Zwei Verletzte bei Motorroller-Unfall im Leopoldstal

Zwei Verletzte bei Motorroller-Unfall im Leopoldstal
Bildtext einblenden
Foto: BRK BGL

Bayerisch Gmain – Ein mit zwei Leuten besetzter Motorroller ist am Samstagvormittag, 12. Juni, gegen 11 Uhr auf der Kreisstraße BGL4 im Leopoldstal vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers verunfallt. Das Krad prallte gegen den Randstein und stürzte um. Ersthelfer kümmerten sich um die Patienten und setzten einen Notruf ab. Die Leitstelle Traunstein schickte die Freiwillige Feuerwehr Bayerisch Gmain und das Rote Kreuz mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt zum Unfallort. Die Einsatzkräfte versorgten die Verletzten und brachten sie dann ins Krankenhaus. Die Feuerwehr half bei der Versorgung, sicherte die Unfallstelle ab und regelte den Verkehr.

Anzeige

fb/red

Mehr aus Berchtesgaden