Geschwindigkeitskontrolle ergab zahlreiche Verwarnungen und Anzeigen

Eine Polizistin hält eine Winkerkelle hoch
Bildtext einblenden
Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild

Piding – Die Beamten der Polizei Bad Reichenhall führten am Montag, 17. Mai, in der Zeit von 14.41 Uhr bis 20.05 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle in Piding an der B20 in Fahrtrichtung Freilassing durch. Insgesamt fuhren 2462 Fahrzeuge durch die Kontrollstelle. 24 Fahrer wurden angezeigt und 77 verwarnt.

Anzeige

Der Schnellste war bei erlaubten 70 km/h mit 106 km/h unterwegs.

fb/red

Mehr aus Berchtesgaden