EuRegio gewinnt Umweltpreis

Bildtext einblenden
Gerlinde Ecker (v.l.), Sarah Reiter und Heinrich Schellhorn freuen sich über die Auszeichnung. (Foto: Land Salzburg Neumayr-Leopold)

Berchtesgadener Land – Die interaktive Wanderausstellung »Coole Kids für prima Klima«, ein Projekt der EuRegio, hat kürzlich den Energy Globe Salzburg in der Kategorie Jugend gewonnen. Der Energy Globe ist ein Umweltpreis der österreichischen Energy Globe Foundation. Dabei kann man Projekte in den Kategorien Erde, Feuer, Wasser, Luft, Jugend und Sustainable Plastics einreichen. Erstellt wurde die Wanderausstellung der EuRegio für Volks- und Grundschulen.


»In 13 Stationen vermittelt die Ausstellung kindgerecht Wissen rund um Energie, Mobilität, Ernährung und Klima und bietet viel Möglichkeit zum Mitmachen für die Kinder«, berichtet Gerlinde Ecker vom Klimabündnis. Die Ausstellung gibt es seit 2017 in Salzburg und Bayern. Sie wurde bisher in 93 Schulen von vielen Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren besucht. Interegg Österreich-Bayern, das Landratsamt Berchtesgadener Land, die Wirtschaftsförderung Traunstein, die Biosphärenregion Berchtesgadener Land sowie der Regionalverband Salzburger Seenland und das Klimabündnis Salzburg unterstützen diese Ausstellung.

fb

Mehr aus Berchtesgaden