weather-image

Dritter Protest im Markt

3.2
3.2
Bildtext einblenden

Berchtesgaden (kll) – Schon zum dritten Mal protestierten Einzelhändler und Gastronomen am Montagmittag lautstark im Markt (wir berichteten mehrfach). Sie hoffen, sich durch die wiederkehrende Aktion endlich Gehör verschaffen zu können. Neben den Bürgermeistern Franz Rasp und Hannes Rasp waren auch Dr.


Bartl Wimmer, Tom Hettegger, Julia Weindl sowie Gabi Springl und Landratstellvertreter Michael Koller gekommen, um zu den Menschen zu sprechen. Aktuell dürfen Geschäftsinhaber Kunden in ihren Läden begrüßen, sofern diese einen Termin gebucht haben. Für Gastgeber gibt es hingegen keine Perspektive. (Foto: Christina Göttges)
Anzeige
Mehr aus Berchtesgaden
Einstellungen