weather-image
16°

Doppelter Auffahrunfall bei Hammerau

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild

Hammerau – Gleich zwei Fahrer sind am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr auf der B 20 ihrem Vordermann aufgefahren und verursachten einen Sachschaden in Höhe von 17 000 Euro.


Ein 25-Jähriger Ainringer fuhr auf der B 20 von Piding kommend Richtung Freilassing. Da kurz vor Hammerau ein vorausfahrendes Auto vor ihm abbog, bremste er ab und kam zum Stehen. Eine 18-Jährige aus Laufen konnte ihren Fiat nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Audi des Ainringers auf. Auch der 24-jährige BMW-Fahrer hinter ihr konnte seinen Wagen nicht zum Stehen bringen und prallte auf den Fiat der 18-Jährigen.

Anzeige

Niemand wurde bei dem Unfall verletzt. Der Fiat musste mit Totalschaden abgeschleppt werden. Die beiden anderen Fahrzeuge fahren noch fahrbereit.
Der Gesamtschaden liegt bei rund 17 000 Euro.

Mehr aus Berchtesgaden