weather-image

Zyprischer Finanzminister hofft auf Neuanfang nach Hilfspaket

0.0
0.0

Brüssel (dpa) - Zyperns Finanzminister Michalis Sarris hofft auf einen Neuanfang für sein Land nach dem rettenden Hilfsprogramm. Ihnen stünden harte Zeiten bevor und sie müssten den Gürtel enger schnallen - aber es sei eine Chance, mit Zuversicht in die Zukunft zu schauen, so Sarris am Morgen in Brüssel. Die EU-Finanzminister hatten sich nach langen Verhandlungen auf ein Hilfspaket für Zypern geeinigt. Es sieht zum ersten Mal auch einen erheblichen Beitrag der Bankkunden vor. Bei Einlagen unter 100 000 Euro wird eine Abgabe von 6,75 Prozent fällig.

Anzeige

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: