weather-image
22°

Zypern: Bericht über Vernichtung von Beweisen im Banken-Skandal


Nikosia (dpa) - Auf Zypern sollen einem Medienbericht zufolge wichtige Beweise über die schwer angeschlagene Bank of Cyprus vernichtet worden sein. Das berichtete das staatliche Fernsehen RIK in den Abendnachrichten. Die Vorwürfe stützten sich auf ein umfangreiches Gutachten einer Beraterfirma, das Ende März der Zentralbank von Zypern vorgelegt wurde, heißt es. Die Generalstaatsanwaltschaft prüft das Gutachten.

Anzeige