weather-image
15°

Zweite Tarifrunde für Metaller in Bayern und Baden-Württemberg

München (dpa) - IG Metall und Arbeitgeber verhandeln heute in München und Ludwigsburg zum zweiten Mal über einen Tarifabschluss für die mehr als 1,5 Millionen Metaller in Bayern und Baden-Württemberg. Offen ist nach wie vor, ob und wo die Arbeitgeber ein Angebot vorlegen werden. Auch ist noch nicht klar, welcher der beiden Tarifbezirke in dieser Runde die Funktion des Pilotbezirks übernimmt. Die Gewerkschaft fordert 5,5 Prozent mehr Geld, ein Angebot der Arbeitgeber liegt noch nicht auf dem Tisch. Das könnte sich ändern, denn dem Vernehmen wollen beide Seiten eine rasche Einigung.

Anzeige