weather-image

Zweifel an Maut-Entlastung für Inländer

0.0
0.0

Berlin (dpa) - An der garantierten Entlastung deutscher Autofahrer bei der geplanten Pkw-Maut werden neue Zweifel laut. Die SPD droht mit einem Nein zum Maut-Paket, sollte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble diese zentrale Vorgabe des Koalitionsvertrags brechen. Das Finanzressort soll Reduzierungen bei der Kfz-Steuer umsetzen, um Inländer voll für Maut-Zahlungen zu entlasten. In einem Entwurf wird aber formuliert, künftige Maut-Änderungen erfolgten »losgelöst« von der Kfz-Steuer. Die Bundesregierung trat Bedenken entgegen. Der Koalitionsvertrag werde eingehalten.

Anzeige