weather-image
-1°

Zwei Zuschauer bei Rallye-WM in Frankreich verletzt

0.0
0.0

Straßburg (dpa) - Rallye-Pilot Nasser Al-Attiyah hat beim WM-Lauf in Frankreich nach einem Ausrutscher mit seinem Auto zwei Zuschauer verletzt. Der Vorjahressieger der Rallye Dakar verlor zu Beginn der zehnten Prüfung in der Nähe von Saint Die des Vosges die Kontrolle über seinen Citroen DS3 und rutschte von der Piste. Dabei fuhr der Katarer zwei Streckenbesucher an. Einer der Zuschauer erlitt einen Beinbruch, der andere musste wegen einer Armfraktur behandelt werden.

Anzeige

- Anzeige -