weather-image

Zwei Tote und viele Verletzte nach Flugzeugunglück in San Francisco

0.0
0.0

San Francisco (dpa) - Bei einer Bruchlandung in San Francisco sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Stunden nach dem Unglück wurde noch ein Mensch vermisst. Zunächst war von 60 Vermissten die Rede. Von den 307 Menschen an Bord wurden nach bisherigen Angaben 181 verletzt. Die Boeing 777 der Asiana Airlines kam aus Seoul. Sie schlitterte über die Landebahn, das Dach riss schließlich auf, der Innenraum brannte aus. Die Unglücksursache ist noch unklar. Das FBI schloss aber aus, dass es sich um einen Anschlag handelt.

Anzeige

- Anzeige -