weather-image
28°

Zwei Männer sterben in Aurich bei Auseinandersetzung

0.0
0.0

Aurich (dpa) - Bei einer Messerstecherei im ostfriesischen Aurich sind zwei Männer ums Leben gekommen. Was genau dort passiert ist, sei noch völlig unklar, sagte eine Polizeisprecherin. Möglicherweise handele es sich um Täter und Opfer. Anwohner hatten die Polizei wegen eines lauten Streits alarmiert. Als sie eintraf, lag einer der Männer mit einem Messer im Hals tot auf der Straße. Der zweite Mann lag wenige Meter entfernt, auch er tot. Zunächst war die Rede davon, der Täter sei geflohen, was sich als Missverständnis herausstellte.

Anzeige