weather-image
27°

Zwei Flugzeuge berühren sich beim Einparken in Hamburg

0.0
0.0

Hamburg (dpa) - Zwei türkische Passagierflugzeuge sind beim Einparken auf dem Hamburger Flughafen leicht zusammengestoßen. Es sei niemand verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Eine Maschine der Sun Express habe mit 167 Passagieren am Terminal gestanden und sollte nach Izmir fliegen. Der Pilot einer Turkish-Airlines-Maschine mit 185 Passagieren aus Istanbul sollte daneben einparken. Dabei sei er einer falschen Markierung gefolgt. Die Tragflächen der beiden Flugzeuge hätten sich verhakt. Die Flugzeuge müssen jetzt repariert werden.

Anzeige