weather-image

Zwei Deutsche sterben in Österreichs Bergen

0.0
0.0

Wien (dpa) - Zwei deutsche Urlauber sind in den österreichischen Alpen beim Wandern tödlich verunglückt. Gestern stürzte eine Frau aus dem bayerischen Landkreis Bamberg in Tirol während einer Wanderung mit ihrem Mann und einem befreundeten Ehepaar in den Tod. Das Quartett war bei Sölden unterwegs, als sich ein schwerer Felsbrocken löste und die Frau tödlich am Kopf traf. In Vorarlberg fanden Retter gestern Nachmittag die Leiche eines 63-Jährigen aus Coesfeld in Nordrhein-Westfalen, der seit Samstag vermisst worden war.

Anzeige