weather-image
23°

Zwei Chinesinnen bei Flugzeugunglück in San Francisco gestorben 


San Francisco (dpa) - Bei der dramatischen Bruchlandung eines südkoreanischen Passagierflugzeugs in San Francisco sind zwei junge Chinesinnen ums Leben gekommen. Alle 305 anderen Menschen an Bord überlebten nach offiziellen Angaben das Unglück vom Samstag, 49 von ihnen wurden ernsthaft verletzt. Die US-Behörden suchen nun weiter nach der Ursache für den Unfall. Die Boeing 777-200 war nach einem zehnstündigen Flug von Seoul auf der Landebahn aufgeschlagen. Sie wurde völlig zerstört und brannte größtenteils aus.

Anzeige