weather-image

Zusammenstöße nach Parlamentswahl in Bulgarien

5.0
5.0

Sofia (dpa) – Nach der Parlamentswahl in Bulgarien ist es am Abend zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Im Zentrum von Sofia protestierten aufgebrachte Menschen gegen den vorerst inoffiziellen Wahlsieg der ehemaligen Regierungspartei GERB. Sie warfen Flaschen auf Polizisten am Kulturpalast und versuchten, die Sicherheitszäune zu überwinden. Im Kulturpalast versammelten sich gerade Politiker, Soziologen und Journalisten für die ersten Pressekonferenzen nach der Wahl. Die konservative GERB hat nach Angaben von Meinungsforschern die Wahl vor den Sozialisten gewonnen.

Anzeige