weather-image

Zugunglück in USA - Drei Tote und 35 Verletzte

0.0
0.0

Biloxi (dpa) - Beim Zusammenstoß eines Güterzuges mit einem Bus im US-Bundesstaat Mississippi sind drei Menschen ums Leben gekommen und 35 verletzt worden. Der Güterzug prallte gestern Nachmittag gegen den Bus, der auf den Schienen stand. Noch ist unklar, warum der Bus dort angehalten hatte. Es wird geprüft, ob der Motor ausgegangen war. Laut Augenzeugen verließen mehrere Menschen den Bus, während der Fahrer versuchte, ihn wieder zum Laufen zu bringen. Insgesamt saßen etwa 50 Menschen in dem Bus, der aus Austin im Bundesstaat Texas kam.

Anzeige