weather-image

Zugausfälle und Verspätungen durch Warnstreik bei der Bahn

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Warnstreiks in einigen Leitstellen der Bahn haben den Zugverkehr in Deutschland empfindlich getroffen. Mehr als 150 Züge fielen ganz oder auf Teilstrecken aus. Mehrere hundert Fern- und Nahverkehrszüge hatten Verspätungen von bis zu zwei Stunden. Von der mehrstündigen Arbeitsniederlegung am frühen Morgen waren vor allem Stellwerke und Werkstätten betroffen. Die Deutsche Bahn setzte am Abend die Tarifverhandlungen mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft für die rund 130 000 Beschäftigten fort. Ein Durchbruch wurde nicht erwartet.

Anzeige

- Anzeige -