weather-image
-2°

Zitterpartie um Zypern-Hilfen erschüttert Finanzmärkte

0.0
0.0

Frankfurt/Main (dpa) - Der Schock über die geplante Zwangsabgabe auf zyprische Bankeinlagen hat die Finanzmärkte erschüttert. Der Euro brach am Morgen massiv ein. Der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung sackte kurzzeitig bis auf 1,2881 Dollar ab und damit auf den tiefsten Stand seit drei Monaten. Die Aktienmärkte starteten in Europa mit deutlichen Abschlägen, konnten diese aber in den ersten 30 Handelsminuten reduzieren. Zuvor waren die asiatischen Börsen regelrecht abgestürzt.

Anzeige

- Anzeige -