weather-image
26°

Zeitung: Obama erwägt vollständigen Abzug aus Afghanistan


Kabul (dpa) - US-Präsident Barack Obama erwägt nach einem Bericht der «New York Times» einen vollständigen Abzug aller US-Soldaten aus Afghanistan im kommenden Jahr. Diese Option sei nach jüngsten Spannungen mit der afghanischen Führung wahrscheinlicher geworden. Die Zeitung berichtet unter Berufung auf ungenannte amerikanische und europäische Quellen, dann würde auch die geplante Nato-Mission nach 2014 unwahrscheinlich. Bei einem vollständigen US-Abzug würde nach Darstellung der Zeitung auch Deutschland - das bis zu 800 Soldaten nach 2014 in Aussicht gestellt hat - alle Truppen zurückholen.

Anzeige