weather-image

Zeitung: Mehr als jeder zweite Deutsche ist zu dick

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland ist zu dick. Rund 67 Prozent der Männer und 53 Prozent der Frauen sind derzeit übergewichtig oder adipös, also krankhaft fettleibig. Das berichtet die »Saarbrücker Zeitung« unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion. Besonders betroffen sei die jüngere Generation: Den Angaben zufolge gilt die Altersgruppe der 25- bis 29-Jährigen als besonders dick. Alarmierend sei der hohe Anteil an Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen.

Anzeige