weather-image

Zeitung: Mehr als 100 Gefangene in Guantánamo im Hungerstreik 

0.0
0.0

 


Washington (dpa) - Der seit Wochen andauernde Hungerstreik im
US-Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba weitet sich aus. Wie die Zeitung »Miami Herald« berichtet, weigern sich nun 102 Häftlinge zu essen. Dies sei der erste Anstieg seit drei Wochen. In dem weltweit kritisierte Lager sind mehr als 160 mutmaßliche Terroristen inhaftiert. 30 der Hungerstreikenden würden zwangsernährt, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Militärs. Drei seien im Krankenhaus, ihr Zustand sei aber nicht bedrohlich.

Anzeige