weather-image
26°

Zeitung: Haftbefehl gegen südafrikanischen Parteirebellen Malema

Johannesburg (dpa) - Gegen den aus dem Afrikanischen Nationalkongress ausgeschlossenen Parteirebellen Julius Malema ist Haftbefehl erlassen worden. Wie die südafrikanische Zeitung «City Press» berichtet, werden dem früheren ANC-Jugendligachef Geldwäsche, Korruption und Betrug vorgeworfen. Der 31-jährige solle in der kommenden Woche vor Gericht erscheinen. Ein Sprecher der Polizei wollte sich zunächst nicht zu dem Bericht äußern. Malema war im Februar aus dem ANC ausgeschlossen worden.

Anzeige