weather-image
29°

Zehntausende demonstrieren in Ägypten

0.0
0.0

Kairo (dpa) - In Ägypten ist die Angst vor neuer Gewalt groß. Zehntausende Menschen haben sich landesweit zu Protesten für und gegen die islamistische Regierung von Präsident Mohammed Mursi versammelt. Die Opposition will den Staatschef zum Rücktritt zwingen. Zum ersten Jahrestag seines Amtsantritts hat sie in den vergangenen Wochen dazu nach eigenen Angaben mehr als 22 Millionen Unterschriften gesammelt. Auch Anhänger Mursis und der Muslimbruderschaft gingen auf die Straße. Für sie kommt ein Rückzug des Präsidenten nicht infrage.

Anzeige