weather-image
24°

ZDF setzt «Rosa Roth» ab - auf Wunsch von Iris Berben

Mainz (dpa) - Iris Berben hört nach mehr als 20 Jahren als Fernsehkommissarin «Rosa Roth» auf. Das ZDF stellt die Krimiserie auf Wunsch der Hauptdarstellerin ein. An der Spitze des Erfolges sollte man aussteigen, zitierte das ZDF die Schauspielerin. Sie wolle einen klaren Strich ziehen. Der «Bild»-Zeitung sagte Berben, sie wolle sich neuen Herausforderungen stellen.

Anzeige