weather-image

Zahl der Toten nach Tornado bei Oklahoma City steigt

0.0
0.0

Washington (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem Durchzug eines mächtigen Tornados im US-Bundesstaat Oklahoma steigt. Wie der US-Nachrichtensender CNN berichtet, kamen nach jüngsten Angaben mindestens zehn Menschen ums Leben. Der Tornado hinterließ außerhalb von Oklahoma City eine mehr als drei Kilometer breite Schneise der Verwüstung. Eine Grundschule wurde völlig zerstört. Ersten Angaben von US-Medien zufolge konnten zahlreiche Kinder gerettet werden. Rettungsmannschaften suchen noch nach unter den Trümmern Liegenden.

Anzeige