weather-image

Wolfsburg besiegt Augsburg: 2:1 bringt erste Auswärtszähler

0.0
0.0

Augsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat seiner Auswärtsmisere in der Fußball-Bundesliga ein Ende bereitet. Beim FC Augsburg kamen die Niedersachsen am Abend zu einem 2:1-Erfolg. Das Team von Trainer Dieter Hecking durfte nicht nur den ersten Punktspielsieg in der Fremde seit dem 20. April bejubeln, sondern verbesserte sich durch den ersten Bundesliga-Sieg gegen Augsburg überhaupt mit zwölf Zählern auf Tabellenplatz neun. Maximilian Arnold und Luiz Gustavo trafen für die »Wölfe«. Augsburg war durch Tobias Werner in Führung gegangen.

Anzeige