weather-image
-3°

Winterwetter bringt Autofahrer im Osten ins Rutschen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Auf verschneiten Straßen sind im Osten Deutschlands zahlreiche Autos und Lastwagen ins Schlingern geraten. Andauernde Schneefälle verwandelten die Straßen teilweise in glatte Pisten. In Sachsen führten Schneefälle und Glätte zu einigen Unfällen. Besonders rutschig war es im Süden und Südosten des Landes. In Neubrandenburg und Rostock zählte die Polizei insgesamt 13 Unfälle, die meist glimpflich mit Blechschäden endeten. Auf der Insel Rügen sorgte starker Wind teilweise für kleinere Schneeverwehungen.


Berlin (dpa) - Auf verschneiten Straßen sind im Osten Deutschlands zahlreiche Autos und Lastwagen ins Schlingern geraten. Andauernde Schneefälle verwandelten die Straßen teilweise in glatte Pisten. In Sachsen führten Schneefälle und Glätte zu einigen Unfällen. Besonders rutschig war es im Süden und Südosten des Landes.
In Neubrandenburg und Rostock zählte die Polizei insgesamt 13 Unfälle, die meist glimpflich mit Blechschäden endeten. Auf der Insel Rügen sorgte starker Wind teilweise für kleinere Schneeverwehungen.

Anzeige

- Anzeige -