weather-image

Winter-Tief verlängert das Warten auf den Frühling

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Winter will nicht weichen: Auch in der Woche des kalendarischen Frühlingsbeginns bleibt es in Deutschland nass und eisig kalt. Der Deutsche Wetterdienst kündigt Schnee und Regen für die kommenden Tage an. Für den Norden machen die Meteorologen sogar »Unwetterpotenzial« aus. Auf Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt fielen heute wegen Schnees und Eis 92 der planmäßig 1240 Flüge aus. Andere Verbindungen verspäteten sich. Die Maschinen wurden vor jedem Start enteist.

Anzeige

- Anzeige -