weather-image
-3°

Wikileaks-Gründer Assange will Ecuadors Botschaft bald verlassen

0.0
0.0

London (dpa) - Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, will nicht mehr lange in der ecuadorianischen Botschaft in London bleiben. »Ich werde die Botschaft bald verlassen«, sagte der 43-Jährige bei einer Pressekonferenz in der Botschaft. Einen konkreten Zeitpunkt oder genaue Pläne nannte der Australier nicht.

Anzeige

- Anzeige -