weather-image
13°

Wieder Geruch im Flugzeug - Germanwings verschiebt Start

0.0
0.0

Köln (dpa) - Wegen eines ungewöhnlichen Geruchs in der Passagierkabine hat ein Germanwings-Pilot den Start seiner Maschine vom sardinischen Flughafen Cagliari verschoben. Die Passagiere sollten später mit einer Ersatzmaschine nach Köln/Bonn zurückfliegen. Die Ursache der Geruchsentwicklung werde untersucht. In der vergangenen Woche war bekannt geworden, dass giftige Dämpfe im Cockpit vor zwei Jahren zu einer gefährlichen Situation in einer Germanwings-Maschine geführt hatten. Dabei waren die Piloten fast ohnmächtig geworden.

Anzeige