weather-image
12°

Westerwelle sieht in der Eurokrise Licht am Ende des Tunnels

Berlin (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle hat mehr europäische Integration als Antwort auf die Euro-Krise gefordert. Die europäische Schuldenkrise habe zu einer ernsten Vertrauenskrise geführt. Dem stelle man sich mit pro-europäischer Entschlossenheit entgegen, sagte Westerwelle der «Süddeutschen Zeitung». Bei der Bewältigung der Krise gebe es inzwischen Licht am Ende des Tunnels, weshalb nun weitergehende Reformvorhaben angepackt werden müssten.

Anzeige