weather-image
20°

Westerwelle auf Philippinen eingetroffen

0.0
0.0

Manila (dpa) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle ist zu seinem dritten Südostasienbesuch innerhalb eines Jahres auf den Philippinen eingetroffen. Er lobte nach Ankunft die boomende Wirtschaft und den Friedensprozess mit muslimischen Rebellen im Süden des Landes. Damit würden die Philippinen zu einem immer attraktiveren Partner. Das Außenministerium flankiere das wachsende Handelsvolumen und die steigenden Investitionen mit einem umfangreichen Ausbau der Beziehungen.

Anzeige