weather-image
14°

Wertemonitor: Für Kinder ist Familie das Wichtigste im Leben

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Für die meisten Kinder in Deutschland ist ihre Familie das Wichtigste im Leben - und sie fühlen sich auch nicht zu kurz gekommen, wenn beide Eltern arbeiten. Rund drei Viertel der Mädchen und Jungen von 6 bis 14 Jahren finden Familie und Freundschaften «total wichtig». Nur ein Fünftel sagt das von Geld und anderen Besitztümern. Das geht aus dem aktuellen Kinderwertemonitor hervor, den die Zeitschrift Geolino und das Kinderhilfswerk Unicef heute in Berlin vorgestellt haben.

Anzeige