weather-image

Wenige Frauen über 40 werden noch Mutter

0.0
0.0

Wiesbaden (dpa) - Frauen zwischen 30 und 34 Jahren bekommen in Deutschland die meisten Kinder. Auf Mütter in dieser Altersgruppe entfalle mehr als ein Drittel der Geburten, teilte das Bundesinstitut für Bevölkerungsstatistik in Wiesbaden mit. Bei den über 40-Jährigen gehe der Anteil an den Geburten auf 4,2 Prozent zurück, bei Frauen über 45 Jahren liege er nur noch bei 0,2 Prozent. Viele Frauen würden sich zur Geburt eines Kindes erst dann entscheiden, wenn sie im Beruf etabliert und finanziell abgesichert sind, hieß es.

Anzeige

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: