weather-image
22°

Weltweiter Pisa-Schultest wird vorgestellt

Berlin (dpa) - Der neue internationale Schulleistungsvergleich Pisa wird heute zeitgleich in mehreren Hauptstädten der Welt veröffentlicht. Rund 510 000 Schüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren aus insgesamt 65 Staaten und Regionen wurden getestet. Schwerpunkt war diesmal Mathematik. Auch die Kenntnisse in Naturwissenschaften und Lesen/Textverständnis wurden erneut ermittelt. Nach ersten Trendmeldungen haben sich die Leistungen der deutschen Schüler im Mittelfeld stabilisiert.

Anzeige