weather-image
29°

Weltkriegs-Bombe in Oranienburg gesprengt

0.0
0.0

Oranienburg (dpa) - Eine Weltkriegsbombe ist im brandenburgischen Oranienburg auf einem Brachgelände in Bahnhofsnähe gesprengt worden. Ob es Schäden gab, konnte eine Mitarbeiterin der Stadtverwaltung unmittelbar danach noch nicht sagen. Bereits am Nachmittag hatten Experten einen Blindgänger im Süden der Stadt entschärft. Beide Gebiete waren weiträumig abgesperrt worden - inklusive der Bahnstrecke. Rund 5800 Menschen mussten dafür ihre Wohnungen verlassen.

Anzeige