weather-image

Warnstreiks bei der Bahn haben begonnen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bei der Deutschen Bahn haben Warnstreiks begonnen. Das sagte ein Sprecher der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft, die zu den Aktionen aufgerufen hat. In Hamburg und Berlin legten zunächst rund 100 Bahn-Mitarbeiter ihre Arbeit nieder. Bahnreisende müssen sich bundesweit auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Die Warnstreiks sollen bis in den Vormittag dauern. Die Bahn versucht, die Auswirkungen für die Reisenden möglichst gering zu halten. Hintergrund der Warnstreiks sind ein Tarifkonflikt.

Anzeige

- Anzeige -