Warnstreiks bei der Bahn beginnen in Hamburg und Berlin

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bei der Deutschen Bahn haben am frühen Morgen Warnstreiks begonnen. In Hamburg und Berlin legten zunächst rund 100 Bahn-Mitarbeiter ihre Arbeit nieder, wie die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft mitteilte. Die Bahn-Gewerkschaft hat zu den Warnstreiks aufgerufen - sie sollen bvis in den Vormittag andauern. Reisende müssen sich bundesweit auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Heute sollen in Berlin die Tarifverhandlungen für die 130 000 Beschäftigten bei der Deutschen Bahn fortgesetzt werden.

Anzeige

- Anzeige -