weather-image
25°

Wanderer vor Feuer im Yosemite-Park per Hubschrauber gerettet


San Francisco (dpa) - Rund 100 Wanderer im kalifornischen Yosemite-Nationalpark sind per Hubschrauber vor einem Waldbrand in Sicherheit gebracht worden. Wie die Parkverwaltung mitteilte, war das Feuer in der Nähe des berühmten Half-Dome-Berges auf 2000 Meter Höhe ausgebrochen. Bei der ungewöhnlichen Rettungsaktion sei niemand verletzt worden, hieß es. Mehrere Wanderwege in der beliebten Ausflugsregion wurden gesperrt. Das für seine steilen Granitwände und tosenden Wasserfälle bekannte Yosemite-Tal lockt jährlich mehr als drei Millionen Besucher aus aller Welt an.

Anzeige