weather-image
18°

Waldbrand bei Los Angeles treibt Urlauber in die Flucht

Los Angeles (dpa) - Ein Waldbrand in Südkalifornien hat hunderte Urlauber in die Flucht geschlagen. Nach Angaben der Behörden war das Feuer vorgestern im Los Angeles National Forest ausgebrochen, einem beliebten Ausflugsgebiet rund 50 Kilometer nordöstlich von Los Angeles. Hunderte Feuerwehrleute kämpften gestern in dem schwer zugänglichen Gebiet gegen die Flammen. Größere Ortschaften waren nicht bedroht, aber zahlreiche Zeltplätze mussten geräumt werden. Am Labor-Day-Feiertagswochenende waren viele Ausflügler betroffen.

Anzeige