weather-image

Wahlkampf: Merkel und Seehofer demonstrieren Einigkeit

0.0
0.0

München (dpa) - Kurz vor der Bundestagswahl am Sonntag haben CDU-Chefin Angela Merkel und der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer Einigkeit demonstriert. Beim CSU-Wahlkampfabschluss am Abend in München lobte die Kanzlerin mehrfach die Politik der CSU in Bayern - und Seehofer Merkels Regierungszeit als »gute Jahre«. Den Konflikt um eine feste Obergrenze für Flüchtlinge von 200 000 pro Jahr blendeten die beiden Parteivorsitzenden in ihren Reden weitgehend aus. Gestört wurde die Kundgebung auf dem Marienplatz von einem massiven Pfeifkonzert und Sprechchören von Unions-Kritikern von links und rechts.

Anzeige