weather-image
24°

Vulkan Popocatépetl speit Asche und Gestein

Mexiko-Stadt (dpa) - Der mexikanische Vulkan Popocatépetl hat wieder Aschewolken und glühendes Gestein ausgestoßen. Die Asche erreichte unter anderem auch Bezirke im Süden der mexikanischen Hauptstadt, teilte das Nationale Katastrophenschutzzentrum mit. Die Behörden hätten eine Sondersitzung einberufen, um über die mögliche Anhebung der Alarmstufe zu beraten, hieß es vom Zivilschutz. Der rund 60 Kilometer südöstlich von Mexiko-Stadt gelegene Popocatépetl ist nach längerer Ruhe seit 1994 wieder verstärkt aktiv.

Anzeige