weather-image
20°

Vorbereitungen für Sprengung an Saaledeich

0.0
0.0

Magdeburg (dpa) - In Barby in Sachsen-Anhalt soll ein Teil eines Saaledeiches gesprengt werden. Die für morgen früh geplante Maßnahme soll für einen schnelleren Abfluss des Wassers aus dem Flutgebiet sorgen. Derzeit würden dazu die technischen Vorbereitungen getroffen, teilte der Krisenstab der Landesregierung in Magdeburg mit. Geplant sind 50 Bohrungen im Deich. Die Löcher sollen dann mit Sprengstoff und Sand gefüllt werden. Durch das Loch soll das Wasser dann aus den überfluteten Gebieten schneller zurück in die Saale gelangen.

Anzeige