weather-image

Von Deutschland gesuchte Männer in Portugal gefasst

Lissabon (dpa) - Portugiesische Polizisten haben zwei von den deutschen Behörden mit Haftbefehl gesuchte Männer gefasst. Wie die Kriminalpolizei des Landes mitteilte, handelt es sich um einen 54 Jahre alten Deutschen sowie um einen 24-jährigen Portugiesen. Sie seien beide diese Woche unabhängig voneinander in der Touristenregion Algarve im Süden von Portugal geschnappt worden. Der wegen Raubes verurteilte 54-Jährige war in Deutschland aus dem Gefängnis ausgebrochen. Der Portugiese wird in Deutschland der Erpressung, der Körperverletzung und des Drogenhandels beschuldigt.

Anzeige