weather-image

Von der Leyen löst Streit über Wege aus der Altersarmut aus

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen stößt mit ihrer geplanten Zuschussrente gegen Altersarmut in allen Parteien und bei den Sozialverbänden auf Widerstand. In der CDU bekräftigten jüngere Abgeordnete und der Wirtschaftsflügel der Union ihre Kritik. Der DGB, Sozialverbände und SPD sprachen von einem untauglichen Versuch von der Leyens, das Problem so in den Griff zu bekommen. Nach neuen Zahlen aus dem Bundesarbeitsministerium droht Millionen Durchschnittsverdienern der Absturz in die Sozialhilfe, wenn sie von 2030 an in den Ruhestand gehen und nicht privat vorgesorgt haben.

Anzeige