weather-image
22°

Von der Leyen hält Bundeswehr nicht für überlastet

Dakar (dpa) – Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sieht die Bundeswehr trotz neuer Aufgaben noch nicht am Rande der Belastbarkeit. Entsprechend äußerte sie sich zum Auftakt ihrer Afrika-Reise in der senegalesischen Hauptstadt Dakar. Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hellmut Königshaus, hatte mehrfach erklärt, dass er die Grenzen der Belastbarkeit bei der Bundeswehr zumindest in einigen Bereichen für erreicht oder sogar überschritten halte. Das Bundeskabinett hatte eine Ausweitung der deutschen Beteiligung an der EU-Ausbildungsmission in Mali beschlossen.

Anzeige