weather-image

Volksentscheid zur Stromversorgung Berlins gescheitert

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Volksentscheid zur künftigen Stromversorgung in Berlin ist gescheitert. Das teilte die Landesabstimmungsleiterin in der Hauptstadt mit. Bei dem Volksentscheid ging es um die Gründung eines Stadtwerks zur Produktion und zum Verkauf von Ökostrom. Zur Abstimmung stand die Gründung einer landeseigenen Netzgesellschaft, die sich um die Übernahme des Netzes vom Energieriesen Vattenfall bewerben soll.

Anzeige

- Anzeige -