weather-image
25°

Vögel im Triebwerk: Airbus macht Notbremsung auf dem Rollfeld

0.0
0.0

Düsseldorf (dpa) - Vögel im Triebwerk haben einen Lufthansa-Piloten am Düsseldorfer Flughafen zum Abbruch des Starts gezwungen. Der Airbus mit dem Reiseziel Moskau war am Morgen kurz vor dem Abheben, als die Notbremse gezogen wurde. Die Feuerwehr rückte zum Rollfeld aus, um die heißgewordenen Bremsen zu kühlen. Niemand der 146 Passagiere wurde verletzt. Eine Ersatzmaschine wird bereitgestellt.

Anzeige