weather-image

Vierter Doping-Fall: Lettischer Eishockey-Spieler Pavlovs überführt

0.0
0.0

Sotschi (dpa) - Die Olympischen Winterspiele von Sotschi haben ihren vierten Doping-Fall. Der lettische Eishockey-Spieler Vitalijs Pavlovs sei überführt worden, teilte das Internationale Olympische Komitee am Abend mit. Pavlovs wurde positiv auf das Stimulanzmittel Methylhexanamin getestet. Der gleiche Wirkstoff war auch bei der deutschen Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle festgestellt worden. Außerdem wurden der italienische Bobfahrer William Frullani und die ukrainische Ski-Langläuferin Marina Lisogor positiv getestet.

Anzeige

- Anzeige -